Buss übernimmt Geschäft der SSC Wind und vervollständigt damit sein Portfolio im Windbereich

Buss übernimmt das Geschäft des Windanlagenspezialisten SSC, der über 15 Jahre Erfahrung im Windbereich verfügt | Buss ergänzt sein Projektgeschäft im On- und Offshore-Segment damit um die Bereiche Installation und langfristige Servicedienstleistungen an Windenergieanlagen | Das Unternehmen wird künftig als Buss Wind Services GmbH am Markt auftreten | Die Windenergie bildet einen wichtigen strategischen Baustein in der Energie- und Klimapolitik Deutschlands

 

weiterlesen

Buss Offshore steigt mit Joint Venture in französischen Markt ein

Buss Offshore Solutions geht Joint Venture mit französischem Industrie-Logistiker IDEA ein | Buss IDEA Offshore präsentiert sich erstmals gemeinsam auf der Windmesse Seanergy 2019 | Französische Regierung plant Ausbau der erneuerbaren Energien bis 2030...

weiterlesen

Anleger in Tankcontainer-Investments von Buss Capital erhalten höhere Rendite bei vorzeitigem Exit

Erfolgreiche Exits der Tankcontainer-Direktinvestments | Hohe Zustimmungsquote der Anleger | Mit vorzeitigem Exit erzielen sie eine um 0,10 bis 5,06 Prozentpunkte höhere Rendite als ursprünglich geplant | Rund 50 Prozent...

weiterlesen

Buss Terminal Eemshaven erweitert Geschäftsführung

Der niederländische Buss Terminal Eemshaven (vormals Orange Blue Terminal), an dem die Hamburger Buss-Gruppe die Mehrheit der Anteile hält und zudem die in Rotterdam ansässige Broekman-Logistics-Gruppe beteiligt ist, hat Reindert-Jan Visser mit Wirkung zum 15. Oktober...

weiterlesen

Buss Offshore Solutions und IDEA gründen Joint Venture für französischen Markt

Buss Offshore Solutions und IDEA Groupe gründen Joint Venture Buss IDEA Offshore / Die Bündelung der jeweiligen Erfahrungen und Kernkompetenzen beider Unternehmen ermöglicht umfassende logistische Unterstützung für den französischen...

weiterlesen