Bachelor of Science (B.Sc.), Business Administration

(in Kooperation mit der HSBA)
Ausbildung und Studium nacheinander dauert dir zu lange? Dann ist ein dualer Bachelor-Studiengang bei der Buss Group in Kooperation mit der Hamburg School of Business Administration (HSBA) genau das Richtige für dich.


Buss bietet die Möglichkeit von der Finanzbuchhaltung über die Personalabteilung bis hin zum Controlling alle relevanten Funktionen und Arbeitsbereiche der Unternehmensführung kennenzulernen. Dabei wirst du verschiedene Abteilungen durchlaufen und selbständig an Projekten arbeiten. So erhältst du z.B. Einblicke in die Unternehmens- und Projektfinanzierung. An der HSBA vertiefst du deine praktisch erworbenen Kenntnisse durch ein breites, betriebswirtschaftliches Grundwissen. Zusätzlich wirst du in separaten Seminaren und Projekten deine Methoden- und Sozialkompetenzen stärken. Somit wirst du allumfassend auf die Anforderungen der modernen Unternehmenswelt vorbereitet.

Das zeichnet dich besonders aus:

  • Hohe Eigenmotivation
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Mathematisches logisches Denken
  • Affinität zu planerischen Tätigkeiten
  • Besonderes Interesse an kaufmännischen Prozessen

Anforderungen:

  • Gutes Abitur: in zwei Semestern mindestens zehn Punkte in Deutsch, Mathematik und Englisch

 

 

Studienschwerpunkte Business Administration:

  • Kaufmännische Abteilungen wie z.B. Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen und Marketing
  • Vertiefung der Kenntnisse anhand des gewählten Studienschwerpunktes
  • International anerkannter Bachelor Abschluss nach drei Jahren

Ausbildungsverlauf:

  • Praxisphase: Einsatz in verschiedenen Abteilungen der Buss-Gruppe
  • International ausgerichteter Studiengang bei dem die Hälfte auf Englisch stattfindet
  • Wahl des Studienschwerpunktes im dritten Studienjahr