Geschäftsführung


Dr. Johann Killinger

Dr. Johann Killinger ist geschäftsführender Gesellschafter der Buss Group. Er wurde 1960 in Hamburg geboren. Im Jahr 1990 absolvierte er das zweite juristische Staatsexamen und promovierte darauf zum Dr. jur. Seine berufliche Laufbahn begann er bei der Unternehmensberatung Roland Berger.

1991 stieg Dr. Killinger in die Buss-Gruppe ein, an der seine Familie seinerzeit eine Minderheitsbeteiligung hielt. Er baute die Geschäftsbereiche Logistik und Immobilien auf und übernahm im Jahr 2002 die Mehrheitsanteile an der Buss Gruppe. Im Jahr 2003 gründete Dr. Killinger das Emissionshaus Buss Capital. Im selben Jahr stieg er als Gesellschafter in die Reederei Aug. Bolten WM. Miller's Nachfolger GmbH & Co. KG ein.


Carsten Tegeler

Carsten Tegeler ist Chief Financial Officer (CFO) der Buss-Gruppe. Er wurde 1967 in Nordrhein-Westfalen geboren. Nach seinem Studium der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling und einer Ausbildung zum Marineoffizier, übernahm Herr Tegeler fünf Jahre lang Führungsaufgaben bei der Bundesmarine in Flensburg. Anschließend arbeitete er in verschiedenen Leitungsfunktionen im Finanzbereich mehrerer großer Unternehmen. Zuletzt war Herr Tegeler als Geschäftsführer und CFO bei der Baker-Tilly-Gruppe in Düsseldorf tätig.